Das Informationssystem inesKIS wurde praxisnah entwickelt und optimiert Ihre Arbeitsabläufe massgeblich.

Zugunsten Ihrer Patientinnen und Patienten.

Das inesKIS-Portal ist das Fundament unseres Klinik-Informationssystems, auf dem modular und bedarfsgerecht aufgebaut werden kann. Entwickelt haben wir es in enger Zusammenarbeit mit Ärzten und Anwendern aus der Gesundheitsbranche. In jahrelanger Entwicklungsarbeit wurde es laufend optimiert und in der täglichen Praxis erprobt. So passt sich unsere Lösung direkt dem Arbeitsalltag der Kunden an.

Modular

Der modulare Aufbau ist eine der grossen Stärken von inesKIS: Wir stellen Ihnen sieben Module mit unterschiedlichen Fähigkeiten zur Verfügung. So schaffen Sie sich Ihr individuelles Klinik-Informationssystem, das sich jederzeit erweitern lässt.

Integration

inesKIS kommt in sämtlichen Einrichtungen im Medizin- und Gesundheitsbereich zum Einsatz: vom Pflegeheim bis zum Kantonsspital, ganz nach individuellen Bedürfnissen konfigurierbar. Und: inesKIS ist kompatibel mit bestehenden Systemen anderer Hersteller. Diese können also auch nach der Integration von inesKIS problemlos weiter genutzt werden.

Usability

Unsere Erfahrung in der Entwicklung und Implementierung von Softwarelösungen für Kliniken und Spitäler haben unseren Sinn für benutzerfreundliche Instrumente geschärft. inesKIS ist übersichtlich in der Anwendung und einfach im Handling. Es erleichtert die tägliche Arbeit, die Planung und Organisation, erlaubt einen sicheren Umgang mit Patientendaten.