Wir sind ein inhabergeführtes Unternehmen.

Nicht nur deshalb wissen unsere Kunden, woran sie bei uns sind.

Oft werden wir gefragt, woher unser etwas aussergewöhnlicher Firmenname kommt. Die Antwort ist einfach und geht zurück auf meinen Vater, der das Unternehmen gründete. Der Name meiner Schwester dient seither als Firmenname. Das passt nach wie vor bestens, sind wir doch immer noch ein familiäres, inhabergeführtes Unternehmen, das auch nach 20 erfolgreichen Jahren an den Werten der Gründungszeit festhält.

ines wurde 1994 gegründet. Von Anfang an waren wir spezialisiert auf die Software-Entwicklung für Unternehmen aus dem Gesundheitswesen. Und zwar ausschliesslich für Kunden in der Schweiz. Spätestens mit der Einführung des TARMED haben wir uns mit unseren individuell anpassungsfähigen Software-Lösungen einen Namen gemacht.

Wir schätzen langfristige Beziehungen. Seit der Umwandlung in eine Gesellschaft im Jahr 2003 sind die Inhaberverhältnisse unverändert. Viele unserer 35 Mitarbeitenden sind seit Jahren bei uns. Persönlich kümmern sie sich um unsere Kunden, dabei entstehen viele enge Partnerschaften. Von der Entwicklung über den Support bis zur Anwenderschulung – wir begleiten Sie von A bis Z und gehen auf Ihre Wünsche ein. Und ganz wichtig: Wir sprechen die gleiche Sprache, denn unsere Berater kommen selber auch aus dem Gesundheitswesen.

Vielleicht sind die persönlichen Kundenbeziehungen so etwas wie ein Erfolgsgeheimnis. Sicher aber sind sie die Basis für unseren Anspruch, jedem Kunden die für ihn perfekte Lösung zu bieten.

 

Herzlich,
Ihr Felix Wurm, Geschäftsleitung